Kakteen-Hybridenforum  
Zurück   Kakteen-Hybridenforum > Im Gewächshaus > Wohnraum & Standort


Kalender
Dezember 2017
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 27 28 29 30 1 2 3
> 4 5 6 7 8 9 10
> 11 12 13 14 15 16 17
> 18 19 20 21 22 23 24
> 25 26 27 28 29 30 31

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 8
Gäste: 43
Gesamt: 51
Team: 1
Team:  Stachelbär
Benutzer:  Brunner Uli, danmar, Frank0204, Hutkaktus, Karsten, Peter66, tom62
Freunde anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.10.2017, 22:30   #1
christian44
Züchter CHK
 
Benutzerbild von christian44
 
Registriert seit: 22.02.2016
Ort: Korsør
Beiträge: 269
Standard Neues GWH GLAS

Hallo zusammen,

möchte im April ein neues GWH bauen und möchte möglichst das beste Glas dafür haben
Was würdet ihr mir empfehlen, füge 2 links bei!
HAbe hier bei einigen in der Bildergalerie das sehr durchsichtige Plexiglas gesehen!
http://www.********/itm/Polycarbonat...1b2zP-qIq1MNbg

da ist noch eine zweiter Link zu den doppelstegplatten.
Kann mir leider kein GWH in Deutschland kaufen da ich im Ausland lebe, wegen der Transportkosten
http://www.********/itm/Stegplatten-...j9OLYeyecUswOQ

Vielleicht kann mir ja jemend sagen was so das optimum wäre?
Bin für jeden Beitrag dankbar

Liebe Grüsse an alle kakteenfreunde
christian44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 22:33   #2
christian44
Züchter CHK
 
Benutzerbild von christian44
 
Registriert seit: 22.02.2016
Ort: Korsør
Beiträge: 269
Standard

links funktionieren nicht warum auch immer das eine ist das durchsichtige plexiglas was ich bei einigen gesehen habe hier im Album das andere sind 6 mm Doppelstegplatten
Kakteen kommen im Winter rein!
christian44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2017, 22:43   #3
Pieks
Züchter TIM
 
Benutzerbild von Pieks
 
Registriert seit: 19.04.2011
Ort: Dickes B
Beiträge: 776
Standard

Link 1


Link 2

Vielleicht gehts ja so. Ebay-Links funktionieren hier nur auf Umwegen...


Ich würde mich in der Auswahl immer danach richten, womit ich die größten Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht erreiche, egal zu welcher Jahreszeit.


Liebe Grüße!
Tim
__________________
Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite.

Geändert von Pieks (09.10.2017 um 22:51 Uhr). Grund: Fleissaufgabe bewältigt
Pieks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 03:45   #4
christian44
Züchter CHK
 
Benutzerbild von christian44
 
Registriert seit: 22.02.2016
Ort: Korsør
Beiträge: 269
Standard

Danke fuer die Hilfe Tim
Sowohl mit den Links als auch fuer den Ratschlag!
christian44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 07:41   #5
muddyliz
Benutzer ESP
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Reiffelbach
Beiträge: 2.920
Standard

Aus eigener Erfahrung: 6 mm würde ich nicht empfehlen. Ich habe ein Gewächshaus mit 6-mm-Platten, und die sehen mittlerweile ziemlich ramponiert aus durch Hagel. Das Gewächshaus mit den 10er Platten habe ich gebraucht gekauft (10 Jahre alt), das steht jetzt bei mir auch schon 10 Jahre und die Platten sind immer noch einwandfrei.
Zu viel Licht kann v.a. im Frühjahr zu Sonnenbrand führen.

Alternative: Lass dir ein Gewächshaus an eine Adresse in Grenznähe liefern, und hole es dann mit einem Anhänger ab.
__________________
Meine Kakteenhomepage: http://esp-kakteen.npage.de/
Avatar: ESP.2011.67.5, Lo. huilcanota x Lo. longispina weiße Blüte
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2017, 21:50   #6
hartikos
Züchter GH
 
Benutzerbild von hartikos
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: KC
Beiträge: 120
Standard

Hallo,
gibt viele Unterschiede bei diesen Platten. Wichtige Kriterien sind der Wärmedurchgangswert, geht bei guten Platten runter bis 2,2. Dadurch sparst du Heizkosten im Winter. Bei der Lichtdurchlässigkeit geht es hoch bis ca. 90%, meist zu Lasten des Wärmedurchgangswertes. Unterschiede gibt es auch noch in der UV-Durchlässigkeit, die meisten sind nicht UV-Durchlässig. Kommt also rein auf deine Kakteen an - bekommst alles. Wichtig ist nach meinem Dafürhalten das die Kammern an den Enden geschlossen werden, möglichst Luftdurchlässig. Geht z.B. mit einem U-Profil oder auch Klebeband, dadurch kommt kein Dreck, Fliegen etc zwischen die Platten und Kondenswasserbildung hält sich auch in Grenzen. Bruch- und Hagelsicherheit werden auch angeboten, das hängt aber eher von der Größe der Hagelkörner ab.
Gruß
Gerhard
__________________
Avatar: "RL 2006-14/GH 1" Ø 17cm

hartikos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2017, 12:54   #7
christian44
Züchter CHK
 
Benutzerbild von christian44
 
Registriert seit: 22.02.2016
Ort: Korsør
Beiträge: 269
Standard GWH

Vielen Dank für eure Hilfe,
habe wohl das richtige durch eure Hilfe für mich gefunden

Lieben Gruss
christian44 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
© hybridenforum.com