Kakteen-Hybridenforum  
Zurück   Kakteen-Hybridenforum > Im Gewächshaus > Vermehren & Pfropfen


Kalender
Dezember 2017
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 27 28 29 30 1 2 3
> 4 5 6 7 8 9 10
> 11 12 13 14 15 16 17
> 18 19 20 21 22 23 24
> 25 26 27 28 29 30 31

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 9
Gäste: 46
Gesamt: 55
Team: 1
Team:  Stachelbär
Benutzer:  christian44, danmar, GudrunK, Hardy, Hutkaktus, Kaktus-Roger, Karsten, Peter66
Freunde anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.11.2017, 10:14   #31
muddyliz
Benutzer ESP
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Reiffelbach
Beiträge: 2.920
Standard

Hallo Eberhard, du meinst dieses dünne, alubeschichtete Styropor, welches man hinter Heizkörpern an die Wand klebt. Klar kann man das nehmen. Zum Kleben eignen sich Styroporkleber oder einfach nur Holzleim in Verbindung mit einem feinen Zahnspachtel. Bei Rollenware sollte man das Styropor entrollen und einige Tage flach, ggf. beschwert, liegen lassen, damit es sich entspannt.

Zum Kleben reiner Alufolie keinen Holzleim verwenden, weil der stark sauer ist und Löcher ins Alu frisst.
__________________
Meine Kakteenhomepage: http://esp-kakteen.npage.de/
Avatar: ESP.2011.67.5, Lo. huilcanota x Lo. longispina weiße Blüte
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 16:11   #32
Jono
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Jono
 
Registriert seit: 10.08.2017
Ort: Tettnang
Beiträge: 14
Standard

Hallo Ernst,

der erste Anzuchtkasten ist fertig, der Probelauf hat 33° ergeben gemessen am Boden. Ich hatte vorsorglich die hintere Dachplatte nicht angeklebt und ich glaube, ich lass das auch so, dann kann ich damit die Temperatur regulieren.....Aber nun zu meiner Frage: Das Schneiden der Platten war doch eine sehr krümelige Angelegenheit. Ich habe ein spezielles Dämmstoffmesser verwendet mit zwei Klingen, wobei eine Klinge halt für Styropor ist. Die Schnitte waren auch gerade, aber es krümelte doch sehr und die Schnittfläche wurde dadurch nicht glatt. Auf Deinen Fotos sehen die Schnittflächen aber ziemlich glatt aus. Hast Du vielleicht noch einen Tipp? Ich wollte nämlich noch einen Anzuchtkasten bauen.


LG
Josef
Jono ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 18:05   #33
muddyliz
Benutzer ESP
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Reiffelbach
Beiträge: 2.920
Standard

Hallo Josef, ich habe mir eine spezielle Styroporsäge gebaut. Die schneidet mit einem heißen Draht (auf dem Bild dort wo der rote Strich ist).
Du kannst aber auch ein Messer nehmen: Nimm ein scharfes Gemüsemesser (die von Zwilling sind am Besten) mit gerader Schneide, ohne Zacken, lege eine Latte oder ein Lineal an und schneide mit dem Gemüsemesser erst vor (im Winkel von etwa 45° halten), dann tiefer usw. bis du durch bist. Immer in einem Rutsch vom Anfang bis zum Ende schneiden. Unterlage nicht vergessen, z.B. Karton.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg styrosaege1.jpg (174,2 KB, 30x aufgerufen)
__________________
Meine Kakteenhomepage: http://esp-kakteen.npage.de/
Avatar: ESP.2011.67.5, Lo. huilcanota x Lo. longispina weiße Blüte
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 18:43   #34
Jono
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Jono
 
Registriert seit: 10.08.2017
Ort: Tettnang
Beiträge: 14
Standard

Hallo Ernst,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort und den Tipps! Für Deine selbst gebaute Styroporsäge alle Achtung; ich habe auch schon im Netz gelesen, dass man mit einem heißen Draht am besten schneiden kann; nur sind solche Geräte auch sehr teuer, das lohnt sich für 2 oder 3 Anzuchtkästen nicht, oder man baut halt eine selbst...Ich werde es mit dem Gemüsemesser probieren.

LG
Josef
Jono ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 19:38   #35
muddyliz
Benutzer ESP
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Reiffelbach
Beiträge: 2.920
Standard

Hallo Josef, der Styroporschneider ist schon ab und zu in Benutzung bei mir. Ein befreundeter Maurer bringt ab und zu Styrodurreste vorbei, und aus denen baue ich mir dann z.B. Kisten für die Aussaat, zum Pikieren usw.. Die Teile werden mit wasserfestem Holzleim verleimt und an den Innenkanten mit Silikon versiegelt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kisten nov-15.jpg (183,9 KB, 43x aufgerufen)
__________________
Meine Kakteenhomepage: http://esp-kakteen.npage.de/
Avatar: ESP.2011.67.5, Lo. huilcanota x Lo. longispina weiße Blüte
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 19:59   #36
danmar
Züchter DOB
 
Registriert seit: 14.06.2012
Ort: Innviertl
Beiträge: 168
Standard

Hallo
Mich würde es auch jucken so Kisten zu machen.Eine Frage machst am Boden
Löcher rein und wie lange hält so eine Kiste.
lg maria
danmar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 23:06   #37
muddyliz
Benutzer ESP
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Reiffelbach
Beiträge: 2.920
Standard

Wie lange die Kisten halten? Das kommt darauf an, was man damit macht. Die ältesten sind bestimmt schon 5 Jahre alt. Nur wenn sie verleimt sind halten sie gut, wenn sie mit Silikon geklebt sind, sind sie weniger belastbar. Silikon nehme ich nur um die Nähte innen zu versiegeln.
Löcher mache ich keine rein. Ich benutze die z.B. auch um Töpfe darin anzustauen.
Wichtig: Nur Styrodur nehmen, denn das ist geschlossenporig. Styropor ist offenporig, saugt sich mit der Zeit voll Wasser und fängt dann an zu gammeln.
__________________
Meine Kakteenhomepage: http://esp-kakteen.npage.de/
Avatar: ESP.2011.67.5, Lo. huilcanota x Lo. longispina weiße Blüte
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 11:54   #38
Jono
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Jono
 
Registriert seit: 10.08.2017
Ort: Tettnang
Beiträge: 14
Standard

Hallo Ernst,
kurze Rückmeldung: hat super geklappt mit dem Gemüsemesser. Ich hab es nochmal geschliffen und dann mehrere male in einem Rutsch geschnitten, wie Du geschrieben hattest. Das hat schöne glatte Schnittflächen ergeben im Gegensatz zu dem Dämmstoffmesser mit Styroporklinge.
LG
Josef
Jono ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 13:09   #39
muddyliz
Benutzer ESP
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Reiffelbach
Beiträge: 2.920
Standard

Hallo Josef,
nicht verzagen, Spangi fragen.
__________________
Meine Kakteenhomepage: http://esp-kakteen.npage.de/
Avatar: ESP.2011.67.5, Lo. huilcanota x Lo. longispina weiße Blüte
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2017, 16:34   #40
danmar
Züchter DOB
 
Registriert seit: 14.06.2012
Ort: Innviertl
Beiträge: 168
Standard

Hallo
Ernst ich habe wegen den Styrodur ein Inserat aufgegeben.
Morgen darf ich mir einige umsonst holen.Nach Weihnachten wird dann gebastelt.
lg Maria
danmar ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
© hybridenforum.com