Kakteen-Hybridenforum  
Zurück   Kakteen-Hybridenforum > Im Gewächshaus > Vermehren & Pfropfen


Kalender
Oktober 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 31 1 2 3 4

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 1
Gäste: 75
Gesamt: 76
Team: 0
Team:  
Benutzer:  meinemoppe
Freunde anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.07.2018, 17:36   #11
muddyliz
Benutzer ESP
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Reiffelbach
Beiträge: 3.141
Standard

Ich bewurzele in feinem (<1mm) Sand vom nahen Fluss.
Gegossen wird durchdringend, dann erst wieder wenn der Sand komplett durchgetrocknet ist. Wenn der Sand von oben nach unten trocknet, zieht das die Wurzeln nach unten.
__________________
Meine Kakteenhomepage: http://esp-kakteen.npage.de/
Avatar: ESP.2011.67.5, Lo. huilcanota x Lo. longispina weiße Blüte
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2018, 17:37   #12
Pieks
Züchter TIM
 
Benutzerbild von Pieks
 
Registriert seit: 19.04.2011
Ort: Ja!
Beiträge: 1.067
Standard

Zitat:
Zitat von Hardy
Dem Sand feucht halten finde ich nicht richtig.
Ist davon abhängig, wie frisch die Kindel abgenommen wurden, wie groß die dabei entstandenen Defekte/Wunden waren und wie weit die Kallusbildung fortgeschritten war, bevor der erste Kontakt mit Feuchtigkeit zustande kam. Ein einfach abgedrehtes Echninopsiskindel ohne große Schnittfläche kann das schnell ab, eine so ab 2cm durchmessende Schnittfläche an 'nem Tricho-Stecki würde ich mindestens 2, eher vier Wochen ordentlich abtrocken/verheilen lassen.

Viel Erfolg weiterhin.
Pieks ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
© hybridenforum.com