Kakteen-Hybridenforum  
Zurück   Kakteen-Hybridenforum > Fachthemen > Grundlegendes über Hybriden


Kalender
September 2017
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 28 29 30 31 1 2 3
> 4 5 6 7 8 9 10
> 11 12 13 14 15 16 17
> 18 19 20 21 22 23 24
> 25 26 27 28 29 30 1

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 0
Gäste: 38
Gesamt: 38
Team: 0
Team:  
Benutzer:  
Freunde anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.08.2017, 06:11   #1
Hans-Jürgen
Züchter HJS
DB Mitarbeiter
 
Benutzerbild von Hans-Jürgen
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Eichenzell/Kreis Fulda/Hessen
Beiträge: 690
Standard Schreibweise der Zuchtnummern

Hallo zusammen,
ich komme hier noch einmal auf die Schreibweise der Hybridenbezeichnung zu sprechen.
Wir verwenden aktuell 2 abweichende Versionen, mit denen wir unsere Zuchtergebnisse bezeichnen:

Im Forum - speziell zur Eingabe in die Kreuzungsdatenbank:
FW.2015.0123.CHK.002

In unserer AG Echinopsis-Hybriden - speziell für das Journal und offizielle Angaben:
FW.2015.123.CHK.02

Da künftig immer mehr Kommunikation digitalisiert erfolgen wird, sind bei unterschiedlichen Schreibweisen Probleme vorgegeben.
Vielleicht finden sich Lösungen.
Das Thema selbst aufzugreifen bietet sich hier erneut an - gehört aber nicht unbedingt zu Züchtungen und Neuvorstellungen. Vielleicht kann man es verschieben.

Herzliche Grüße
Hans-Jürgen
Hans-Jürgen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 09:16   #2
muddyliz
Benutzer ESP
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Reiffelbach
Beiträge: 2.885
Standard

Hallo Hans-Jürgen, mein Vorschlag: FW.2015.123.CHK.002
Also Zuchtnummer und Pflanzennummer jeweils dreistellig. Es dürfte sehr umwahrscheinlich sein, dass Jemand in einem Jahr 1000 oder mehr Kreuzungen macht, und dass Jemand von einer Kreuzung mehr als 999 Pflanzen aufzieht.
__________________
Meine Kakteenhomepage: http://esp-kakteen.npage.de/
Avatar: ESP.2011.67.5, Lo. huilcanota x Lo. longispina weiße Blüte
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 10:32   #3
myoho07
Züchter SK
DB Mitarbeiter
 
Benutzerbild von myoho07
 
Registriert seit: 20.10.2014
Ort: Solingen
Beiträge: 249
Standard

Hallo Ernst,
stimmt und stimmt doch nicht. Traditionell hat RL 4-stellige Kreuzungsnummern.
Daher muss die Kreuzungsnummer 4stellig bleiben.
__________________
LG Siegfried

Ein Leben ohne Kakteen ist möglich, aber sinnlos
myoho07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 20:28   #4
Aless
Foren-Moderatorin
Züchter AWE
DB Mitarbeiter
 
Benutzerbild von Aless
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: 120 km südwestl. v. München
Beiträge: 898
Standard

Hallo zusammen,
die 4-stelligen Kreuzungsnummern betreffen nicht nur Reinhard Liske, sondern z.B. auch Ingo Bartels. Auch Helmut Eder und Andreas Mordhorst nummerieren ihre Kreuzungen fortlaufend und werden irgendwann im 4-stelligen Bereich landen. Um diese auch in der Datenbank erfassen zu können, wurde die 4-Stellen übernommen.
Habe zur weiteren Diskussion ein neues Thema eröffnet.
__________________
Herzliche Grüße,
Alessandra

Geändert von Aless (17.08.2017 um 20:49 Uhr).
Aless ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2017, 22:17   #5
muddyliz
Benutzer ESP
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Reiffelbach
Beiträge: 2.885
Standard

Alles klar, dann hat die vierstellige Kreuzungsnummer eine Berechtigung.
__________________
Meine Kakteenhomepage: http://esp-kakteen.npage.de/
Avatar: ESP.2011.67.5, Lo. huilcanota x Lo. longispina weiße Blüte
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.08.2017, 13:10   #6
Hans-Jürgen
Züchter HJS
DB Mitarbeiter
 
Benutzerbild von Hans-Jürgen
 
Registriert seit: 11.02.2011
Ort: Eichenzell/Kreis Fulda/Hessen
Beiträge: 690
Standard

Hallo zusammen,
meine Meinung oder überhaupt Einzelmeinungen zum Thema führen direkt nicht weiter. Aus der genannten Situation heraus sollte in meinen Augen die Version mit 4-stelliger Zuchtnummer und 3-stelliger Sämlingsnummer sinnvoll sein. Schreibweisen können wir hier diskutieren - die Festlegung erfolgt AG-seitig auf einer HV und Forumseitig bei Markus. Es gibt in der Betrachtung Aspekte, die jeweils ein "Für" und ein "Wider" beinhalten.

Ich sehe 2 wichtige Fragen:

- Schaffen wir (ich meine die "Hybridenwelt) es, eine einheitliche Schreibweise zu definieren? Zumindest innerhalb unserer Handlungsfelder, die eng miteinander vernetzt sind. Sehen wir das überhaupt als eines unserer Ziele? Grundsätzlich wird die Digitalisierung auf verschiedenen Ebenen zunehmen.

- Eine große Datenmenge wurde bisher AG-seitig und Forumseitig in unterschiedlicher Bezeichnung eingepflegt bzw. veröffentlicht. Sollten wir zu den Programmen im Einsatz ein Script erstellen, dass die Abweichungen der Schreibweisen zueinander kompatibel macht? Alleine der Komfort bei der Suche nach bestimmten Pflanzen, bzw. überhaupt die Möglichkeit, Gesuchtes zu finden, wäre es schon wert. Eventuell gibt es auch zu der Aufgabenstellung schon ein passendes Add-on das nur moduliert werden müsste. Vergleichbare Plug-ins wird es in großer Zahl geben.

Viellleicht bestehen es auch bereits seitens der Administratoren Überlegungen zu dem Thema?

Herzliche Grüße
Hans-Jürgen

Geändert von Hans-Jürgen (18.08.2017 um 13:14 Uhr).
Hans-Jürgen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 11:48   #7
myoho07
Züchter SK
DB Mitarbeiter
 
Benutzerbild von myoho07
 
Registriert seit: 20.10.2014
Ort: Solingen
Beiträge: 249
Standard

Hallo,
eigentlich haben wir uns, was die Zuchtnummern betrifft, innerhalb der AG geeinigt.
Jahreszahl 4stellig
lfd. Nr. 4stellig
Sämlingsnummer 3stellig
Im vorliegenden Fall sähe das so aus:
RAB.2015.0132.CHK.001
Eine Vereinheitlichung der Schreibweise hilft uns allen, nicht nur innerhalb der AG, beim Suchen und Sortieren.
Es wäre hilfreich, wenn sich alle daran halten würden.
Vielen Dank
__________________
LG Siegfried

Ein Leben ohne Kakteen ist möglich, aber sinnlos
myoho07 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 12:50   #8
christian44
Züchter CHK
 
Benutzerbild von christian44
 
Registriert seit: 22.02.2016
Ort: Korsør
Beiträge: 249
Standard

ich werde es beherzigen Siegfried
christian44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 13:58   #9
Aless
Foren-Moderatorin
Züchter AWE
DB Mitarbeiter
 
Benutzerbild von Aless
 
Registriert seit: 27.12.2009
Ort: 120 km südwestl. v. München
Beiträge: 898
Standard

Hallo Siegfried,
das Ganze kam bisher evtl. etwas missverständlich rüber, darum schreibe ich es hier noch einmal etwas ausführlicher:

Deine erwähnte Schreibweise gilt bis jetzt nur im Forum bzw. explizit für die Datenbank. Eben um die Zuchtnummern aller Züchter (die, wie oben erwähnt, schon seit vielen Jahren das 4-stellige Zahlensystem haben) hier in der DB aufnehmen zu können.
In der Rubrik "Neuvostellungen" hier im Forum achten wir auch auf diese Schreibweise, um allen die Suche nach bestimmten Kreuzungen innerhalb des Forums zu erleichtern.
Ansonsten wurde und wird bisher die 3-stellige Variante (lfd. Nr.) verwendet, plus 2-stellige Sämlingsnr., siehe Journale oder auch Homepage.
Das hat den einfachen Hintergrund, dass einigen die vielen Nullstellen in den Zuchtnr. nicht gefallen, bzw. zu umständlich sind. (Beispiel: AWE.2017.0001.001)

Ich sehe es aber genauso wie du, dass eine einheitliche Schreibweise für alle Bereiche besser wäre und gerade bei Neueinsteigern weniger Verwirrung stiften würde.
Wie Hans-Jürgen oben aber schon schrieb, müsste das allerdings in Wiesbaden gemeinsam diskutiert und festgelegt werden.
Selbst wenn man dort aber die 3-stellige Variante festlegen würde, hätte Markus meines Wissens hier in der Datenbank keine Möglichkeit das zu übernehmen.
__________________
Herzliche Grüße,
Alessandra

Geändert von Aless (14.09.2017 um 14:14 Uhr).
Aless ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2017 vbdesigns.de
© hybridenforum.com