Kakteen-Hybridenforum  
Zurück   Kakteen-Hybridenforum > Im Gewächshaus > Vermehren & Pfropfen


Kalender
Oktober 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 31 1 2 3 4

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 67
Gesamt: 69
Team: 0
Team:  
Benutzer:  matteo2g, Wladi
Freunde anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 31.01.2018, 23:04   #41
BernhardA
Foren-Moderator
Züchter BEA
 
Benutzerbild von BernhardA
 
Registriert seit: 06.11.2011
Ort: Stuttgart
Beiträge: 647
Standard

Zitat:
Zitat von christian44 Beitrag anzeigen
Das ist das Foto dazu
Hi Christian,
die Leuchtsotffröhren T8 36W 865k sind für Sämlinge bis maximal 1 cm optimal.
Danach, also bei größeren Sämlingen brauchst du stärkere Lampen oder du gibst den Pflanzen eine Winterpause, stellst sie trocken und beginnst mit dem Wässern erst wieder nach dem Rausstellen.

Der Abstand zwischen den Leuchtstoffröhren und den Sämlingen ist bei mir zwischen 10 und 15 cm.

Gruß Bernhard
BernhardA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 05:18   #42
christian44
Züchter CHK
 
Benutzerbild von christian44
 
Registriert seit: 22.02.2016
Ort: Korsør
Beiträge: 406
Standard Licht

Zitat:
Zitat von BernhardA Beitrag anzeigen
Hi Christian,
die Leuchtsotffröhren T8 36W 865k sind für Sämlinge bis maximal 1 cm optimal.
Danach, also bei größeren Sämlingen brauchst du stärkere Lampen oder du gibst den Pflanzen eine Winterpause, stellst sie trocken und beginnst mit dem Wässern erst wieder nach dem Rausstellen.

Der Abstand zwischen den Leuchtstoffröhren und den Sämlingen ist bei mir zwischen 10 und 15 cm.

Gruß Bernhard
AHH Danke Bernhard!
Was wuerdest du empfehlen fuer Saemlinge ueber 1 cm!
Die LED Roehren die hier vorgeschlagen sind?
Wuerde das gerne ausprobieren
Sind die Roehren auch gut fuer die Aussaat?

L G christian
christian44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 08:03   #43
christian44
Züchter CHK
 
Benutzerbild von christian44
 
Registriert seit: 22.02.2016
Ort: Korsør
Beiträge: 406
Standard

Zitat:
Zitat von muddyliz Beitrag anzeigen
- So schlecht sehen die doch gar nicht aus.
- Es kommt auch immer drauf an was genetisch drinsteckt.
- Wohin sollen die denn sonst wachsen, wenn sie so dicht stehen?
- Was bezweckst du denn mit der Beleuchtung im Winter? Gib denen lieber eine Ruhephase im Winter und große Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht im Frühjahr.
- Solange es denen gut geht, werden sie v.a. ihre Energie ins Wachstum stecken. Du musst denen schon sagen, dass die Umweltbedingungen schlechter werden, damit sie von vegatativer auf generative Vermehrung umschalten. Wenn sie dann umgeschaltet haben, kannst du im nächsten Jahr wieder bessere Bedingungen bieten, damit sie reichlich blühen.

Hallo Ernst,
danke dass du meinst dass die gut aussehen!
Ich mache das nur im ersten Jahr so kann man eine Winterperiode ueberbruecken.

Mitte Oktober kommen sie rein unter die Beleuchtungsanlage.
25Grad und alle 10 Tage etwas Wasser mit kleinen Duengergaben, abends mache ich das Fenster auf kuehlt sich auf 10 Grad ab
Also ist ein Temperaturunterschied gegeben
christian44 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 08:36   #44
muddyliz
Benutzer ESP
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Reiffelbach
Beiträge: 3.141
Standard

Hallo Christian, wenn die auf Pereskiopsis oder Hylocereus gepfropft wären, dann könnte ich die warme Überwinterung verstehen, bei wurzelechten aber nicht.
Du gibst Geld für Strom aus und was bekommst du dafür?
Weicheier !
__________________
Meine Kakteenhomepage: http://esp-kakteen.npage.de/
Avatar: ESP.2011.67.5, Lo. huilcanota x Lo. longispina weiße Blüte
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2018, 10:29   #45
christian44
Züchter CHK
 
Benutzerbild von christian44
 
Registriert seit: 22.02.2016
Ort: Korsør
Beiträge: 406
Standard

Zitat:
Zitat von muddyliz Beitrag anzeigen
Hallo Christian, wenn die auf Pereskiopsis oder Hylocereus gepfropft wären, dann könnte ich die warme Überwinterung verstehen, bei wurzelechten aber nicht.
Du gibst Geld für Strom aus und was bekommst du dafür?
Weicheier !
es scheinen aber viele Zu machen so werden sie Schnell bluehfaehig.
Aber hast schon Recht vielleicht verzichte ich darauf naechstes Jahr
christian44 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:38 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
© hybridenforum.com