Kakteen-Hybridenforum  
Zurück   Kakteen-Hybridenforum > Epikakteen Hybriden & Botanische Gattungen > Botanische Kakteen


Kalender
Dezember 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 26 27 28 29 30 1 2
> 3 4 5 6 7 8 9
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 30
> 31 1 2 3 4 5 6

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 70
Gesamt: 76
Team: 1
Team:  Stachelbär
Benutzer:  Gotthard, Hardy, lunamare, pedropark, Solvig Löwe
Freunde anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.11.2018, 18:41   #1
Bernhard B
Züchter BB
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: 67487 Sankt Martin
Beiträge: 40
Standard Letzte Blüte für 2018

Diese wild bedornte kermesina hat heute die letzte Blüte für dieses Jahr sich richtig herausgequält.. Größe und Farbe haben beide darunter gelitten.
Die Pflanze ist seit Wiesbaden 2015 bei mir und ist im Normalzustand etwa 5 cm höher und 2-3 cm größer im Durchmesser. Sie hat diesen Sommer sehr unter der langanhaltenden Hitze gelitten, sie stand bis vor 1 Woche noch open air.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kermesina 13.11.2018.jpg (375,1 KB, 97x aufgerufen)
Bernhard B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.11.2018, 20:52   #2
muddyliz
Benutzer ESP
 
Benutzerbild von muddyliz
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Reiffelbach
Beiträge: 3.148
Standard

Hallo Bernhard, bist du dir sicher, dass dies eine kermesina ist?
Ich nicht, ich halte diese Pflanze eher für eine Lobivia ferox.
__________________
Meine Kakteenhomepage: http://esp-kakteen.npage.de/
Avatar: ESP.2011.67.5, Lo. huilcanota x Lo. longispina weiße Blüte
muddyliz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2018, 18:15   #3
Bernhard B
Züchter BB
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: 67487 Sankt Martin
Beiträge: 40
Standard

Hallo Ernst

Auf Grund der langen Dornen, die erst bei mir und in Freiluftkultur entstanden sind könnte man das denken. Das Foto ist auch handytypisch sehr platt.
Wenn Du die Pflanze vor Ort und im nicht geschrumpften Zustand sehen könntest, würdest Du mit mir übereinstimmen. Wessner hat die Pflanze gesehen und ist auch meiner Meinung.
Gekauft habe ich sie als Soehrensia. Wenn die Blüte bis morgen hält, mach ich nochmal ein Foto davon.

Gruß, Bernhard
Bernhard B ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 04:27   #4
Kaktus Michi
Züchter MK
 
Benutzerbild von Kaktus Michi
 
Registriert seit: 15.12.2009
Ort: Pittenahrt
Beiträge: 708
Standard

ich finde sie sieht sehr wohl nach kermesina aus- ferox/longispina scheiden völlig aus. Da passt gar nichts. Denke, das waren wirklich die letzten Zuckungen dieses Jahr-
__________________
Avatarbild zeigt die "geilste" Selektion aus der Kreuzung L.ferox x pampana bei den Hofers die "Feuergöttin Chensit" (Bild stammt von Manfred aus Dessau)
Kaktus Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2018, 12:07   #5
Bernhard B
Züchter BB
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: 67487 Sankt Martin
Beiträge: 40
Standard

Das ist das Foto von heute. Gestern war sie weiter offen, hatte es leider versäumt nochmal zu knipsen.

Gruß, Bernhard
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg kermesina 15.11.2018.jpg (284,9 KB, 43x aufgerufen)
Bernhard B ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
© hybridenforum.com