Kakteen-Hybridenforum  
Zurück   Kakteen-Hybridenforum > Im Gewächshaus > Nahrung & Wachstum


Kalender
Dezember 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 26 27 28 29 30 1 2
> 3 4 5 6 7 8 9
> 10 11 12 13 14 15 16
> 17 18 19 20 21 22 23
> 24 25 26 27 28 29 30
> 31 1 2 3 4 5 6

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 4
Gäste: 73
Gesamt: 77
Team: 1
Team:  Markus
Benutzer:  Hardy, Hutkaktus, meinemoppe
Freunde anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.10.2018, 10:38   #1
Rainer
Züchter RW
 
Benutzerbild von Rainer
 
Registriert seit: 19.12.2009
Ort: Ober-Ramstadt
Beiträge: 366
Lächeln Giessen

Hallo Zusammen seit über 40 Jahren schränkt man die Wassergaben in dieser Jahreszeit ja immer mehr ein.Nur dieses Jahr haben wir hier in der Region auch die nächste Woche wieder bis 27 Grad und Sonne pur. Wie haltet ihr es mit dem Wässern?Die Trichos fangen an deutlich zu schrumpfen.Gibts dann weniger oder mehr Blüten im nächsten Jahr?
Vg Rainer
Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 11:39   #2
Patrick
Züchter PNO
 
Benutzerbild von Patrick
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Saarland
Beiträge: 399
Standard

Ich habe gestern doch nochmal ein bißchen gegossen. Es kommt halt auch immer drauf an wie schnell das bei Dir wieder trocknet. Das ist wiederum sehr variabel und hängt vom Standort ab, Erdmischung, Topfgröße, wieviel gegossen wird usw. Glaub bei so nem wechselhaften Wetter ist es schwer solche allgemeingültigen Aussagen zu treffen. Es ist wahrscheinlich sicherer eher zu weniger als zu viel zu giessen und dann zu dieser Zeit aufzuhören. Ein kurzer Nachtfrost mit nassem Wurzelballen kann im Disaster enden. Deswegwn gieße ich auch immer nur was in ein paar Stunden trocknen kann. In mineralischer Erde geht das oft sehr schnell. Ein gut isoliertes Gewächshaus verlängert aber die Saison ein bißchen und da kann man sowas eher mal machen als wenn man zum Beispiel im Keller überwintert. Da würde ich jetzt niemals gießen. Frost ist da zwar kein Problem aber die Luft und Bodenfeuchtigkeit.

Geändert von Patrick (13.10.2018 um 12:07 Uhr).
Patrick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 13:07   #3
Rainer
Züchter RW
 
Benutzerbild von Rainer
 
Registriert seit: 19.12.2009
Ort: Ober-Ramstadt
Beiträge: 366
Standard

Ergänzend noch die Info ich hab alles im Gewächshaus und überwintere bei ja 5 Grad.
Rainer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 14:58   #4
kaktus-andy
Züchter HOL
 
Benutzerbild von kaktus-andy
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: München
Beiträge: 675
Standard

Ich habe heute alle Jungpflanzen nochmal durchgegossen.
Sprich, bis zur Topfgröße 7 gab`s etwas Wasser. Alles darüber bleibt trocken.

Grüße Andy
kaktus-andy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 17:45   #5
Hutkaktus
Züchter JHU
DB Mitarbeiter
 
Benutzerbild von Hutkaktus
 
Registriert seit: 18.11.2013
Ort: Trier
Beiträge: 867
Standard

So wie Andy mache ich das auch. Nur die kleinen bekommen noch etwas Wasser.
__________________
Liebe Grüße

Jürgen


"Wenn du einen Garten hast, lebst du schon im Paradies"
Hutkaktus ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2018, 19:28   #6
Stachelbär
Foren-Moderator
Züchter WST
 
Benutzerbild von Stachelbär
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Linz, Oberösterreich
Beiträge: 733
Standard

Hallo zusammen!

Das Wetter soll weiter so warm bleiben. Ich befürchte aber dann einen rapiden Temperatursturz und möchte nichts riskieren.
Daher gieße ich nicht mehr. Nur die Vermehrungspfropfung der SPLASH auf jusbertii steht noch im Wasser. Wenn es kalt wird kommt sie unter Kunstlicht.

Gruß,
__________________
Walter

Avatar: ALPENFEUER RL.2006.14.WST02 FLYING SAUCER x LISKES PRACHTSTÜCK (Erstblüte 18cm)
Stachelbär ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2018, 10:26   #7
Astrophytum
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Astrophytum
 
Registriert seit: 26.03.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 590
Standard

Ich habe jetzt alle soweit abtrocknen lassen. Nur die Jusbertiis bekommen Wasser wen sie zu stark einziehen. Sonst kommen die im Frühling auch nicht so leicht aus den puschen.
Viele Grüße Heinz
Astrophytum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
© hybridenforum.com