Kakteen-Hybridenforum  
Zurück   Kakteen-Hybridenforum > Epikakteen Hybriden & Botanische Gattungen > Botanische Kakteen


Kalender
November 2018
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 29 30 31 1 2 3 4
> 5 6 7 8 9 10 11
> 12 13 14 15 16 17 18
> 19 20 21 22 23 24 25
> 26 27 28 29 30 1 2

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 2
Gäste: 73
Gesamt: 75
Team: 0
Team:  
Benutzer:  christian44, Hutkaktus
Freunde anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2018, 08:42   #1
Gotthard
Züchter GK
 
Benutzerbild von Gotthard
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: Mattersburg
Beiträge: 103
Standard Neobuxbaumia polylopha

Geduld und jahrzehntelanges Warten auf die Blüte haben sich gelohnt. Bestäubt mit Heidefeuer, was anderes blüht derzeit nicht...

Diese Pflanzen sind als Jungpflanzen schön hellgrün, werden aber im Alter richtig grau und dunkel - nicht wirklich hübsch anzusehen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20180811_090759.jpg (288,4 KB, 50x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180811_090814.jpg (292,7 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180811_090825.jpg (313,4 KB, 34x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180806_190222.jpg (481,3 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20180806_190240.jpg (371,1 KB, 24x aufgerufen)
Gotthard ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.08.2018, 04:15   #2
Kaktus Michi
Züchter MK
 
Benutzerbild von Kaktus Michi
 
Registriert seit: 15.12.2009
Ort: Pittenahrt
Beiträge: 703
Standard

Gratuliere Gotthard! Die fand ich als Kind schon richtig "geil", war von den Knospen fasziniert- leider war es mir nie vergönnt, selber eine zu pflegen, weil es schlicht zu kalt für sie bei mir ist....- halt uns auf dem Laufenden ob es geklappt hat mit der Bestäubung!
__________________
Avatarbild zeigt die "geilste" Selektion aus der Kreuzung L.ferox x pampana bei den Hofers die "Feuergöttin Chensit" (Bild stammt von Manfred aus Dessau)
Kaktus Michi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:03   #3
Enrico
Züchter ET
 
Registriert seit: 09.12.2009
Ort: 3176 Neuenegg, Schweiz
Beiträge: 765
Standard

Eine schöne, typische Fledermausblüte! Eigentlich müsste die Blüte einen Geruch ausströmen, um die Fledermäuse anzulocken, hast du schon mal daran gerochen?

Es dürfte recht schwierig sein, mit dieser Gattung intergenerische Kreuzungen zu machen, aber probieren geht ja bekanntlich über studieren. Viel Glück bei diesem Versuch!
__________________
Viele Grüsse

Erich
Enrico ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.08.2018, 11:35   #4
Gotthard
Züchter GK
 
Benutzerbild von Gotthard
 
Registriert seit: 10.07.2010
Ort: Mattersburg
Beiträge: 103
Standard

Hallo,
Die Blüte ist wirklich einzigartig. Hat extrem viel Pollen und habe damit auch eine andere Hybride bestäubt. Vielleicht wird ja was draus?
Und die Blüte riecht nach gar nix - absolut geruchlos. Aber vielleicht haben die Tiere ein anderes Empfinden dafür? Und Fledermäuse? Die gibt es bei uns noch Gott sei Dank zur Genüge. Da kann man jeden lauen Sommerabend sehr viele sehen. Vielleicht bestäuben sie ja die eine oder andere Pflanze?
LG,
Gotthard
Gotthard ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2018 vbdesigns.de
© hybridenforum.com