Kakteen-Hybridenforum  
Zurück   Kakteen-Hybridenforum > Bildergalerien für Hybriden > Bildergalerie allgemein


Kalender
Januar 2019
  Mo Di Mi Do Fr Sa So
> 31 1 2 3 4 5 6
> 7 8 9 10 11 12 13
> 14 15 16 17 18 19 20
> 21 22 23 24 25 26 27
> 28 29 30 31 1 2 3

Onlineuser
'Wer ist online' anzeigen Benutzer: 6
Gäste: 73
Gesamt: 79
Team: 0
Team:  
Benutzer:  danmar, Frank0204, Gotthard, Hutkaktus, muddyliz, myoho07
Freunde anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.09.2018, 10:53   #1
Heinz
Züchter BHB
DB Mitarbeiter
 
Benutzerbild von Heinz
 
Registriert seit: 09.12.2009
Ort: Gerzen
Beiträge: 418
Standard Asterix ???

Hallo,
diese Pflanze pflege ich seit Jahren und sie brachte auch Knospen, die aber immer abgeworfen wurden. Heute blüht sie das erste mal mit einem Blütendurchmesser von 6cm. Bekommen habe ich die Pflanze als "Asterix" ?
Vielleich hat jemand eine echte "Asterix" übrig und kann sie mir nach Regensburg mitbringen?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PICT8819.jpg (546,2 KB, 125x aufgerufen)
Dateityp: jpg PICT8820.jpg (588,1 KB, 108x aufgerufen)
__________________
________________________________________________
Viele Grüße

Heinz
______________________________________________
(Wörlitz x Flying Saucer) X Liskes Prachtstück RL.2011.2247.ASD.07
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2018, 22:25   #2
Pieks
Züchter TIM
 
Benutzerbild von Pieks
 
Registriert seit: 19.04.2011
Ort: Ja!
Beiträge: 1.086
Standard

Oha, die Enttäuschung kann ich mir vorstellen. Aber ausschließlich hässlich finde ich die Blüte (und den Körper) auch nicht, vor allem die Staubgefäße gefallen mir ganz gut. Kannst Du etwas über die Eltern herausfinden?

Liebe Grüße,
Tim
Pieks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 00:15   #3
Heinz
Züchter BHB
DB Mitarbeiter
 
Benutzerbild von Heinz
 
Registriert seit: 09.12.2009
Ort: Gerzen
Beiträge: 418
Standard

Hallo Tim,
die Pflanze bekommt noch eine Chance mich zu überzeugen.
Über die Eltern kann ich nichts sagen, soll ja eine Asterix sein.
__________________
________________________________________________
Viele Grüße

Heinz
______________________________________________
(Wörlitz x Flying Saucer) X Liskes Prachtstück RL.2011.2247.ASD.07
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 09:04   #4
Marcello
Züchter DUM
 
Benutzerbild von Marcello
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Brügge
Beiträge: 574
Standard

Hallo Heinz,
bei mir war die Asterix auch eine Enttäuschung mit der erste Blüte. Selbstverständlich werde ich die noch weiter pflegen, hoffentlich blüht sie im Zukunft 'richtig'. Oder ich habe was falsches bekommen. Mal sehen.
Gr Marc
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg asterix.JPG (78,3 KB, 69x aufgerufen)
Marcello ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 09:38   #5
Hardy
Züchter EHT
 
Benutzerbild von Hardy
 
Registriert seit: 30.11.2013
Ort: Haltern am See
Beiträge: 899
Standard

Ich hätte auch gerne mal gewußt welche Elterteile sich hinter der richtigen Asterix verbergen.

Zitat:
Zitat von Pieks Beitrag anzeigen
Oha, die Enttäuschung kann ich mir vorstellen. Aber ausschließlich hässlich finde ich die Blüte (und den Körper) auch nicht, vor allem die Staubgefäße gefallen mir ganz gut. Kannst Du etwas über die Eltern herausfinden?

Liebe Grüße,
Tim
__________________
Gruß Hardy

für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance
Hardy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 09:47   #6
Heinz
Züchter BHB
DB Mitarbeiter
 
Benutzerbild von Heinz
 
Registriert seit: 09.12.2009
Ort: Gerzen
Beiträge: 418
Standard

Hallo Heinz,
bei mir war die Asterix auch eine Enttäuschung mit der erste Blüte. Selbstverständlich werde ich die noch weiter pflegen, hoffentlich blüht sie im Zukunft 'richtig'. Oder ich habe was falsches bekommen. Mal sehen.
Gr Marc



Hallo Marc,
also vom Körper her würde ich sagen das es die gleiche Pflanze ist.
__________________
________________________________________________
Viele Grüße

Heinz
______________________________________________
(Wörlitz x Flying Saucer) X Liskes Prachtstück RL.2011.2247.ASD.07
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 11:32   #7
Pieks
Züchter TIM
 
Benutzerbild von Pieks
 
Registriert seit: 19.04.2011
Ort: Ja!
Beiträge: 1.086
Standard

Hm.
Aufklärung hätte da vermutlich bestenfalls nur Rolf Autenrieth bringen können, Hardy. Leider.

Heinz, die Elternfrage bezog sich auf eine eventuelle Verwechslung bei der Quelle. Vielleicht wären die bei einer anderen Pflanze bekannt gewesen. Ansonsten sehe ich es wie Du: Deine Pflanze ist der von Marc sehr ähnlich, neben dem Körper auch hier wieder die Staubblätter. Geschwister sind die beiden bestimmt.

Markus, hat die Asterix eigentlich offiziell Geschwister?

Liebe Grüße,
Tim
Pieks ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 11:33   #8
Markus
Administrator
Züchter MF
 
Benutzerbild von Markus
 
Registriert seit: 07.12.2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 1.430
Standard

Es kommt sehr häufig vor, dass die erste Blüte der Asterix komplett daneben liegt.... das wird dann schon im nächsten Jahr

...außer es wird mit Wasserstoffperoxid gegossen
Markus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 14:23   #9
Cosima
Züchter SBX
 
Benutzerbild von Cosima
 
Registriert seit: 08.12.2009
Ort: Bergstraße
Beiträge: 830
Standard

Das war die Blüte meiner Zweitpflanze, die heuer zum ersten Mal geblüht hat - Durchmesser 6 cm.
Ich hab sie neben ihren großen Bruder gestellt, damit sie sieht wie es richtig geht
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Asterix 2018.jpg (540,1 KB, 44x aufgerufen)
Dateityp: jpg 2 x Asterix.jpg (558,6 KB, 77x aufgerufen)
__________________
" Wer Träume verwirklichen will, muß wacher sein
und tiefer träumen als andere "
Karl Foerster, 1874-1970
Gartenpoet und Staudenzüchter
Cosima ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.09.2018, 21:18   #10
Markus
Administrator
Züchter MF
 
Benutzerbild von Markus
 
Registriert seit: 07.12.2009
Ort: Salzburg
Beiträge: 1.430
Standard

Zitat:
Zitat von Cosima Beitrag anzeigen
Das war die Blüte meiner Zweitpflanze, die heuer zum ersten Mal geblüht hat - Durchmesser 6 cm.
Ich hab sie neben ihren großen Bruder gestellt, damit sie sieht wie es richtig geht
Der kleine Pimpf hat ja noch nicht einmal Saugwurzeln für Farbe
Markus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Powered by vBCMS® 2.7.0 ©2002 - 2019 vbdesigns.de
© hybridenforum.com